skip to main content

Entwicklung Nachhaltigkeitsstrategie

01.10.2021

Projektstandort: Ulm / virtuell

Das Projekt richtet sich an mittelst├Ąndische Unternehmen zwischen 10 und 250 Mitarbeitenden. Nachhaltigkeit ist als relevantes Thema erkannt, aber bislang noch nicht oder nur punktuell in Bearbeitung.

Projektdauer: 6 Monate
Projektkosten bei alleiniger Durchf├╝hrung: 10.000 ÔéČ
Einsparungspotenzial in Abh├Ąngigkeit Anzahl Kooperationspartner: 40 bis 55%
Sharinganteil Dienstleistungen: 70%
Projekt realisierbar f├╝r: 3 bis 6 Unternehmen

Der Projektumfang:

  • Das Projekt setzt sich zusammen aus 
  • 7 Workshops ├í 4 Stunden in der Peergruppe (Online) 
  • 3 Workshops ├í 4 Stunden Unternehmensindividuell (Online oder in Pr├Ąsenz) (Corporate Cultural Fit Details, Wesentlichkeitsmatrix, Ergebnispr├Ąsentation und Next Steps) 

Das Projektergebnis:

  • Projektteilnehmende erlangen relevantes Grundlagenwissen zu Nachhaltigkeit und regenerativem Wirtschaften im Unternehmen. (Branchenunspezifisches Wissen)  
  • Unterschiedliche Nachhaltigkeits-Reportingstandards sind bekannt und in Bezug auf die Eignung im Unternehmen bewertet. 
  • Stakeholder-Matrix des Unternehmens ist entwickelt und dokumentiert. 
  • Handlungsfelder relevanter Stakeholdergruppen sind in eine Wesentlichkeitsmatrix ├╝berf├╝hrt.  
  • Erste Bewertung erfolgt  als Eigenbewertung im unternehmensindividuellem Workshop und den Kooperationspartnern als Fremdbild.  
  • Unternehmensspezifische Betrachtungsumf├Ąnge (Systemgrenzen und Scope 1-3) f├╝r die Berechnung eines CO2 Fu├čabdruckes sind erfolgt. M├Âgliche Berechnungsans├Ątze sowie passende Dienstleister sind bekannt. 
  • Corporate Cultural Fit Ergebnis im Detail f├╝r Personalentwicklung, Organisationsentwicklung und strategische Relevanz (z.B. Fachkr├Ąfte,Gesch├Ąftsmodellentwicklung,..) in unternehmensinidividuellem Workshop diskutiert. 
  • Ergebnisse der Workshops in unternehmensindividuellen Workshops mit der Gesch├Ąftsleitung diskutiert und n├Ąchsten Schritte abgeleitet.  

Nicht im Projektumfang:

  • Durchf├╝hrung einer umfangreichen Stakeholderbefragung auf Basis der Wesentlichkeitsmatrix. 
  • Berechnung des CO2 Fu├čabdrucks 
  • Erstellen des Nachhaltigkeitsberichte 
  • Mit den erarbeiteten Grundlagen k├Ânnen Unternehmen bei vorhandenen Kapazit├Ąten dieser Schritte mit eigenen Kompetenzen umsetzen. Yellow Birds kann bedarfsorientiert bei der Durchf├╝hrung unterst├╝tzen oder als punktueller Sparring Partner zur Verf├╝gung stehen. 

Potenzielle Projektinteressenten